Ist aber doch sehr ruhig hier :)

für alles, was sonst nirgendwo hinpasst
Benutzeravatar
eckart
Experte
Beiträge: 413
Registriert: 23.07.2018, 13:47
Wohnort: Balge
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ist aber doch sehr ruhig hier :)

Beitrag von eckart » 15.03.2019, 22:07

Wenn ich zum Lesen und dann auch schreiben komme. Ihr seid dann schon wieder raus.

Mir geht es dann so:
ich freue mich auf eventuell geschriebenes. Müssen ja nicht alle zur gleichen Zeit.

Schönes Wochenende
Meine Muttersprache ist deutsch - Ich bin EUROPÄER!
La mia lingua madre è il tedesco - Sono EUROPEO!
UND
Con Piacere im Westen Sardiniens,
a casa der Eckart Schuster (www.sardinienforum.eu und www.mein-tagebuch.de)

Benutzeravatar
eumel
aktiver User
Beiträge: 130
Registriert: 19.07.2018, 10:44
Wohnort: Friedrichshafen/Posada
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ist aber doch sehr ruhig hier :)

Beitrag von eumel » 15.03.2019, 22:14

Und mir geht es oft, gerade auch heute Abend, ich schreibe etwas, drücke auf senden und es entschwindet ins Nirvana :?

Benutzeravatar
eckart
Experte
Beiträge: 413
Registriert: 23.07.2018, 13:47
Wohnort: Balge
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ist aber doch sehr ruhig hier :)

Beitrag von eckart » 16.03.2019, 11:52

Das ist mir einmal passiert. Dabei stellte ich fest, dass während ich schrieb einige Beiträge dazugekommen waren. Könnte mir vorstellen, dass es damit zusammenhängt.
Meine Muttersprache ist deutsch - Ich bin EUROPÄER!
La mia lingua madre è il tedesco - Sono EUROPEO!
UND
Con Piacere im Westen Sardiniens,
a casa der Eckart Schuster (www.sardinienforum.eu und www.mein-tagebuch.de)

Benutzeravatar
eckart
Experte
Beiträge: 413
Registriert: 23.07.2018, 13:47
Wohnort: Balge
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ist aber doch sehr ruhig hier :)

Beitrag von eckart » 16.03.2019, 13:18

stella hat geschrieben:
15.03.2019, 17:28
Wo sind denn die 65 Mitglieder? :mrgreen:
Unter Mitglieder kann man sehen / zählen: 16 hatten sich bisher "nur" angemeldet und lesen fleissig mit. :mrgreen:
Was jetzt nicht schlecht ist. Zumindest wird kein Mist geschrieben. ;) Oder uns mitgeteilt, was alles wir anders schreiben müssten. :D

Auf meiner Website ist es genauso. Viele melden sich an und hoffen mehr lesen zu können. Wenn diese ein Jahr nichts dazu beigetragen habe lösche ich diese immer.
Letztens meinte einer Werbung für Sportschuhe machen zu müssen. User + Beiträge habe ich kommentarlos gelöscht. Spamer brauche ich nicht. Der wollte sich tatsächlich wieder anmelden. Hat wohl meinen Beitrag dazu nicht verstanden.
Ich habe hier den Eindruck, es geht hier sehr konstruktiv und respektvoll zu. Eine gute Diskussinsplattform. Das ist gut für uns und somit für Sardinien :D .
Einige möchten natürlich Provozieren. Gut, das gibt es halt überall und ich empfinde die Reaktionen des Forums als sehr "christlich" und somit schön.
Meine Muttersprache ist deutsch - Ich bin EUROPÄER!
La mia lingua madre è il tedesco - Sono EUROPEO!
UND
Con Piacere im Westen Sardiniens,
a casa der Eckart Schuster (www.sardinienforum.eu und www.mein-tagebuch.de)

Benutzeravatar
stella
aktiver User
Beiträge: 76
Registriert: 05.03.2019, 11:20
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ist aber doch sehr ruhig hier :)

Beitrag von stella » 16.03.2019, 14:10

Hallo Eckart,

ich wollte mit meiner Frage "wo sind denn die 65 Mitglieder" absolut nicht provozieren. Es ist einfach Interesse, welche Menschen hier mit machen, was sie gerne tun im Beruf und in ihrer Freizeit, wie sie leben und wo und ich denke ein forum lebt auch durch die Plauderecke, wo es nicht immer um DAS THEMA SARDINIEN gehen muss, wo man auch mal fragen kann "wie geht es dir" oder ist das hier anders?
Fände ich sehr schade und auch ein bischen steif und altbacken.

Die Vorstellungsrunde haben ja auch nicht alle mitgemacht bzw. ist sie teilweise sehr dürftig, aber evt. ist es hier ja auch nicht das Ziel sich näher kennen zu lernen, sondern eben doch "nur das Thema Sardinien".
Ich kann das gut akzeptieren, aber es bestärkt mich auch darin, weiterhin noch im anderen forum zu bleiben, da ich dort schon nette Kontakte über die privaten Nachrichten geknüpft habe.

Vielleicht liegt es auch tatsächlich daran, dass dort das Durchschnittsalter etwas jünger ist und die manchmal recht "unbedarfte" Jugend mehr Schwung und Provokation ins forum bringt, denn auf provokannte Themen stürzt man sich ja dann, wie ein Geier - grins - quasi, nach dem Motto "endlich mal was los".
Ich brauche diese provokannten Themen nicht, hätte mir aber mehr "Leben und Aktivität" hier gewünscht, aber vielleicht kommt die ja noch.
Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit. (Thomas Mann)

Benutzeravatar
Luna sarda
aktiver User
Beiträge: 152
Registriert: 28.10.2018, 13:57
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ist aber doch sehr ruhig hier :)

Beitrag von Luna sarda » 16.03.2019, 15:06

Klar, kann man hier plaudern, fängst Du einfach mit einem neuen Thema, das Dich interessiert, an! Oder machst bei einem bestehenden weiter. Dass im anderen Forum mehr 'los' ist, liegt sicher auch daran, dass eben viele noch arbeiten, Kinder haben und nur im Urlaub auf die Insel kommen können. Zwangsläufig sind sie daher meist auch jünger! Und Themen rund um den Urlaub gibt es, wie man dort sieht, unendlich viele, und manche werden auch immer wieder aufgewärmt.
Nachdem Du in Deiner Vorstellung erwähnst, auch nur noch einige Jahre bis zur Pensionierung zu haben, bist Du doch auch nicht mehr so ganz jung.
Was hast Du vor, wenn Du einmal ganz auf der Insel leben kannst? Nur genießen und relaxen? Oder etwas Neues anfangen? Wäre doch ein gutes Thema für die lebendige Plauderecke, oder?
L'abitudine è la più brutta delle malattie. Ti fa accettare di tutto, anche di non essere felice!

sonja
aktiver User
Beiträge: 143
Registriert: 23.07.2018, 09:37
Wohnort: Utting/San Giovanni-Posada
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ist aber doch sehr ruhig hier :)

Beitrag von sonja » 16.03.2019, 15:12

Aber schaut euch doch mal die Themen drüben an. Das ist 90% Reiseauskunft. Gerade heute wollte wieder jemand wissen, wie er 5 Euro Parkgebühren am Tag umgehen kann, *würg* :o

Wirklicher Austausch findet dort nicht mehr statt, Gerade wird noch wegen des "Freistehens" mit dem Womo gestritten. aber wenn ich das richtig sehe, ist das für die allermeisten hier nicht das Thema, weil sie nicht mit dem Womo reisen.

Und Streitereien braucht ja kein Mensch!
Wer ein diskussionswürdiges Thema hat, der wird es schon schreiben und das Forum verschimmelt auch nicht, wenn mal zwei/drei Tage nichts Neues drin steht.

Und @stella, ich lese und schreibe drüben auch noch, das ist ja nun nicht verboten. Aber Plaudereien oder Gedankenaustausch gibt es drüben schon länger nicht mehr.

Liebe Grüße

Sonja
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor sonja für den Beitrag (Insgesamt 3):
Su Corvu (16.03.2019, 15:44) • Laura (16.03.2019, 16:22) • George M (16.03.2019, 22:00)
Bewertung: 30%

Benutzeravatar
stella
aktiver User
Beiträge: 76
Registriert: 05.03.2019, 11:20
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ist aber doch sehr ruhig hier :)

Beitrag von stella » 16.03.2019, 15:17

Jetzt war schon 2 x mein posting weg - das macht keinen Spass :(
Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit. (Thomas Mann)

sonja
aktiver User
Beiträge: 143
Registriert: 23.07.2018, 09:37
Wohnort: Utting/San Giovanni-Posada
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ist aber doch sehr ruhig hier :)

Beitrag von sonja » 16.03.2019, 15:21

Du selber hast mir doch den Tipp mit dem "Entwurf speichern" gegeben. Ich glaube der Knackpunkt ist, wenn jemand inzwischen einen Beitrag postet, während man schreibt.

Vielleicht kann der Admin da was machen?????

Benutzeravatar
stella
aktiver User
Beiträge: 76
Registriert: 05.03.2019, 11:20
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ist aber doch sehr ruhig hier :)

Beitrag von stella » 16.03.2019, 15:23

sonja hat geschrieben:
16.03.2019, 15:21
Du selber hast mir doch den Tipp mit dem "Entwurf speichern" gegeben. Ich glaube der Knackpunkt ist, wenn jemand inzwischen einen Beitrag postet, während man schreibt.

Vielleicht kann der Admin da was machen?????

Das stimmt und lange Beiträge speichere ich immer zwischen drin mal ab, aber das waren keine langen und jedes mal beim "senden" - futsch :(
Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit. (Thomas Mann)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast